Für Eigentümer

„Wer besitzt, der muss gerüstet sein.“ – Diese Feststellung von Goethes Torquato Tasso ist gerade im Hinblick auf die Steuerbelastungen, denen sich Eigentümer von Immobilien und anderen wertvollen Wirtschaftsgütern ausgesetzt sehen, aktueller denn je. Beim Kauf einer Immobilie ist Grunderwerbsteuer zu entrichten, anschließend trifft den Eigentümer die Grundsteuer, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sind der Einkommensteuer zu unterwerfen und zu guter Letzt droht eine Belastung mit Erbschaft- oder Schenkungsteuer. Auch die Wiedereinführung der Vermögenssteuer ist angesichts des wachsenden Finanzbedarfs des Staates nicht vollkommen ausgeschlossen.

Wir stehen Ihnen bei allen steuerlichen Fragen und Problemen rund um Immobilien mit unserer langjährigen Erfahrung vertrauensvoll zur Seite, beraten Sie im Vorfeld eines Kaufs, erstellen Ihre Überschussermittlung aus Vermietung und Verpachtung, besprechen mögliche Gestaltungsvarianten und planen mit Ihnen ggf. einen Verkauf oder die Vermögensnachfolge in Form der Übertragung auf die nächste Generation (Stichwort Erbschaftsteueroptimierung).