zum/zur Steuerfachangestellten und Bachelorstudium BWL und Steuern

Das duale Studium…

…erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit, da immer mehr junge Menschen mit einer Ausbildung auch einen Studienabschluss anstreben.

Die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe bietet gemeinsam mit dem Studienwerk der Steuerberater in Nordrhein Westfalen e.V., der Fachhochschule Münster sowie den Berufskollegs in Bielefeld und Recklinghausen einen dualen, ausbildungsintegrierten Studiengang „BWL und Steuern“ an.

Wesentlicher Grundgedanke dieses kombinierten Studien- und Ausbildungsmodells ist die enge Verbindung von Lehre und Praxis, die den Erwerb von Fach- und Methodenkompetenz sowie betriebspraktische Handlungs- und Sozialkompetenz verspricht.

Die Auszubildenden besuchen zunächst an jeweils einem bis zwei Tagen pro Woche die Lehrveranstaltungen der Fachhochschule (freitags sowie ggf. auch samstags) und den Unterricht am Berufskolleg (1 x wöchentlich). Während der Phase der Berufsausbildung sind sie in der Regel an drei Tagen in unserer Steuerberatungskanzlei tätig.

Das duale Studium besteht aus 2,5 Jahren Berufsausbildung (Praxis im Ausbildungsbetrieb und Unterricht im Berufskolleg) und 8 Semestern Regelstudienzeit (Studium an der Fachhochschule).

Weitere Informationen finden Sie im Flyer oder auf der Internetseite  des Studienwerks.